• Besuchen Sie uns auf der COMPOSITES EUROPE 2013 in Stuttgart

    GRASSE ZUR COMPOSITE TESTING (GZI) ist wieder dabei, bei der wichtigsten Messe im Bereich Composite in Deutschland und darüber hinaus: Auf der Messe Composite Europe treffen internationale Forscher, Entwickler und Entscheider auf Anwender der Composites-Branche. Deren Schlüsseltechnologien sowie Anwendungen stehen im Fokus: Automotive, Aerospace, Leichtbau, Windenergie und weitere. Vom 17. bis 19. September 2013 zeigt die Composites Europe in Stuttgart die gesamte Prozesskette von Verbundwerkstoffen – vom Rohmaterial über Halbzeuge und die Verarbeitung bis hin zu neuesten Technologien, Maschinen und Services.

    Die GZI entwickelt und vertreibt neuartige Prüfsysteme zur Charakterisierung und Messung von Faserverbundwerkstoffen. Diese Prüfsysteme werden für die industrielle Forschung und Entwicklung, zur Bestimmung der optimalen Dimensionierung von Bauteilen, zur Qualitätssicherung in der Fertigung sowie in der Wareneingangskontrolle eingesetzt.

    Zur Bestimmung der Faser-Matrix-Anbindung und der Schubkennwerte von GFK und CFK setzt die GZI das Schubprüfsystem GZ S-80 ein. Dieses stellt eine stark verbesserte Prüfmethode im Vergleich zu den entsprechenden Normen ASTM und DIN EN ISO dar.

    Neben den Produkten zur Materialprüfung bietet die Grasse Zur Ingenieurgesellschaft einen kompletten Service rund um die Prüfung von GFK und CFK an. Gemeinsam mit den Auftraggebern werden die Wünsche und Anforderungen an die Ermittlung der Materialkennwerte spezifiziert. Dabei profitiert der Auftraggeber von einem kompletten Prüfprozess aus einer Hand.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf die Diskussion zu Schubprüfungen von FVW auf unserem Stand in Halle 6 / Stand G17

     

Comments are closed.