Betriebsfestigkeitsuntersuchungen und Dauerschwingversuche zum Sonderpreis

Betriebsfestigkeitsuntersuchungen und Dauerschwingversuche zum Sonderpreis     Im Nachgang zur JEC Paris 2019 bieten wir Ihnen einen Sonderpreis

Betriebsfestigkeitsuntersuchungen und Dauerschwingversuche zum Sonderpreis

 

 

Im Nachgang zur JEC Paris 2019 bieten wir Ihnen einen Sonderpreis für Betriebsfestigkeitsuntersuchungen und Dauerschwingversuche zur Ermittlung von Wöhlerlinien an. Auf die entsprechenden Prüfungen erhalten Sie bei Bestellung bis zum 17.05.2019 einen Nachlass von 25 Prozent. Die Prüfungen finden in unserem akkreditierten Prüflabor statt:

  • Prüfungen bei verschiedenen Lastverhältnissen, z.B. R = -1 (Zug-Druck-Wechsellast), R = 10 (Druck-Druck-Schwellast) oder R = 0,1 (Zug-Zug-Schwellast)
  • Prüfung mit kalibrierter servohydraulischer Universalprüfmaschine (MTS)
  • Durchführung von quasi-statischen Vorversuchen zur Ermittlung der Oberspannung
  • Sinusförmige Belastungsart mit Spitzenwertregelung (Kraft oder Weg)
  • Prüffrequenz in Abhängigkeit des Lasthorizonts
  • Probekörperherstellung (CNC-Fräsen) und -vermessung mit kalibrierten Meßmitteln
  • Applikation von Dehnungsmeßstreifen für R = 0,1 auf Wunsch
  • Anfertigung eines ausführlichen Prüfprotokolls mit Angabe der Steigung der Wöhlerlinie, der Geradengleichung nach Basquin und der Spannungs-Lastspielzahl-Kurve im halblogarithmischen Diagramm
  • Versendung der Rohdaten im CSV-Format auf Wunsch

Die Prüfungen können zeitnah umgesetzt werden. Sprechen Sie uns einfach an, gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot!