Webinar zum Thema Prüfverfahren zur Ermittlung der intralaminaren Schubeigenschaften von FKV

Webinar „Prüfverfahren zur Ermittlung der intralaminaren Schubeigenschaften von FKV“ In Kooperation mit Composites United e.V. fand am 19.

Webinar „Prüfverfahren zur Ermittlung der intralaminaren Schubeigenschaften von FKV“

In Kooperation mit Composites United e.V. fand am 19. Mai 2020 das Webinar „Prüfverfahren zur Ermittlung der intralaminaren Schubeigenschaften von Faser-Kunststoff-Verbunden“ statt. Darin geht Herr Dr. Fabian Grasse im Detail auf die Charakterisierung der Schubeigenschaften von FKV ein.

Für die Ermittlung der intralaminaren Schubeigenschaften von FKV haben sich verschiedene Prüfverfahren etabliert. Diese unterscheiden sich in der Geometrie der Probekörper und der Art der Krafteinleitung, wodurch verschiedene Prüfvorrichtungen zum Einsatz kommen. Das Webinar stellt die am weitesten verbreiteten Normen zur Schubkennwertermittlung (DIN EN ISO 14129, DIN EN ISO 20337, ASTM D5379 und ASTM D7078) vor und geht detailliert auf die verschiedenen Vor- und Nachteile der jeweiligen Prüfverfahren ein.

Link zum Webinar